Einsatz richtungsabhängiger Dampfbremsen / Use of directional vapor retarders

Alles zu DELPHIN, dem Programm zur hygrothermischen Bauteilsimulation.

Moderatoren: fechner, ghorwin, ruisinger

Antworten
ruisinger
Beiträge: 7
Registriert: 04 Mär 2019, 09:23

Einsatz richtungsabhängiger Dampfbremsen / Use of directional vapor retarders

Beitrag von ruisinger »

Bei richtungsabhängigen Dampfbremsen gibt es zwei sd-Kurven.
Die eine, die +Kurve ist blau, und die -Kurve ist rot. Welche Kurve für welche Transportrichtung verwendet wird, wird durch die Einbaurichtung "Positive Direction" und "Negative direction". Im folgenden bedeutet positiv ein Fluss von links nach rechts oder von unten nach oben. Folgende Möglichkeiten gibt es:
links - rechts - positiv (+Transport)
rechts - links - negativ (-Transport)
unten - oben - positiv (+Transport)
oben - unten - negativ (-Transport)

Das bedeutet:
positive Einbaurichtung: +Kurve für +Transport, -Kurve für -Transport
negative Einbaurichtung -Kurve für +Transport, +Kurve für -Transport

Beispiel:
In einem Flachdach ist unten eine Dampfbremse angeordnet. Da man im Allgemeinen das Austrocknen verbessern möchte, will man die Kurve mit den niedrigeren sd-Werten für die Transportrichtung von oben nach unten haben (-Transport). Wenn die -Kurve die kleineren sd-Werte hat, muss man demzufolge "Positive Direction" auswählen.
* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *
There are two sd curves for directional vapor retarders.
One, the +curve is blue, and the -curve is red. Which curve is used for which transport direction is determined by the installation direction "Positive Direction" and "Negative direction". In the following, positive means a flow from left to right or from bottom to top. The following possibilities are available:
left - right - positive (+transport)
right - left - negative (-transport)
bottom - top - positive (+transport)
top - bottom - negative (-transport)

This means:
positive direction of installation: +curve for +transport, -curve for -transport
negative direction of installation: -curve for +transport, +curve for -transport

Example:
In a flat roof, a vapor barrier is installed at the bottom. Since one generally wants to improve drying, one wants to have the curve with the lower sd values for the transport direction from top to bottom (-transport). As the -curve has the lower sd values, you must therefore select "Positive Direction".
Antworten