Klimadaten / Climate data

Alles zu DELPHIN, dem Programm zur hygrothermischen Bauteilsimulation.

Moderatoren: ghorwin, fechner, ruisinger

Antworten
fechner
Beiträge: 36
Registriert: Mi 19. Dez 2018, 08:32

Klimadaten / Climate data

Beitrag von fechner » Di 17. Dez 2019, 14:28

Zur Simulation mit Delphin benötigt man häufig Klimadaten. Im Idealfall sind dazu Stundenwerte der folgenden Komponenten erforderlich:
  • Temperatur
  • Relative Luftfeuchte
  • Diffuse Solarstrahlung
  • Direkte Solarstrahlung
  • Langwellige Himmelsgegenstrahlung
  • Reagenstromdichte auf Horizontal
  • Windrichtung
  • Windgeschwindigkeit
In Delphin integriert sind die Daten der deutschen Testreferenzjahre von 2010. Eigene daten können ebenfalls verwendet werden. Aktuell werden die folgenden Formate unterstützt:
  • wac - WUFI ASCII climate - Formatspezifikation der Software WUFI des Fraunhofer Istituts für Bauphysik (https://wufi.de/de/), wird auch von der Software Meteonorm exportiert
  • epw - EnergyPlus weather - Wetterformat der Software EnergyPlus mit vielen Quellen im Internet
Es existieren viele weitere Formate. Viele davon sind textbasiert und können leicht in eins der oben genannten Formate umgewandelt werden.

Weitere Informationen finden sie auf unserer Webseite unter:
http://www.bauklimatik-dresden.de/clima ... php?aLa=de

Hier noch Links für Quellen von Wetterdaten:

Österreich
https://www.zamg.ac.at/cms/de/klima/pro ... d-services

Belgien
https://www.meteo.be/en

UK
https://www.cibse.org/weatherdata

Deutschland
https://www.dwd.de/DE/leistungen/cdc_po ... ortal.html

Schweiz
https://www.meteoschweiz.admin.ch/home/ ... dukte.html

Welt
http://climate.onebuilding.org/
https://meteonorm.com/
https://energyplus.net/weather

An der weiteren Vereinfachung des Datenimports und der Konvertierung wird aktuell gearbeitet.

------------------------------------------------------------------------------------

Simulation with DELPHIN often requires climate data. Ideally, hourly values of the following components are required:
  • Temperature
  • Relative humidity
  • Diffuse solar radiation
  • Direct solar radiation
  • long-wave sky counterradiation
  • rain flow at horizontal surface
  • wind direction
  • Wind speed
DELPHIN integrates the data of the German test reference years of 2010. Own data can also be used. Currently the following formats are supported:
  • wac - WUFI ASCII climate - format specification of the software WUFI of the Fraunhofer Istitut für Bauphysik (https://wufi.de/de/), is also exported by the software Meteonorm
  • epw - EnergyPlus weather - Weather format of the software EnergyPlus with many sources in the internet
There are many other formats. Many of them are text-based and can be easily converted to one of the above formats.

You can find further informations at our climate website:
http://www.bauklimatik-dresden.de/clima ... php?aLa=en

Here are links to sources of weather data:

Austria
https://www.zamg.ac.at/cms/de/klima/pro ... d-services

Belgium
https://www.meteo.be/en

UK
https://www.cibse.org/weatherdata

Germany
https://www.dwd.de/EN/ourservices/cdc_p ... ortal.html

Switzerland
https://www.meteoschweiz.admin.ch/home/ ... dukte.html

World
http://climate.onebuilding.org/
https://meteonorm.com/
https://energyplus.net/weather

Work is currently underway to further simplify data import and conversion.

Risto
Beiträge: 1
Registriert: Di 28. Jan 2020, 21:14

Re: Klimadaten / Climate data

Beitrag von Risto » Mi 19. Feb 2020, 12:28

Guten Tag zusammen,

Ich habe eine Frage zu Klimadaten, genauer TRY und Regenmengen.
Leider bin ich noch kein Profi, sondern schreibe an meiner Abschlussarbeit in Stuttgart mithilfe einer Studentenlizenz von Delphin 6.
Ich bitte daher um Nachsicht für meine Anfängerfrage.

Für meine Arbeit simuliere ich ein Gebäude bei Freiburg. Die TRY 2017 habe ich mir besorgt und mit dem Climate Data Editor umgewandelt.

Soweit, so gut. Mein Problem ist nun, dass diese TRY 2017 keine stündlichen Regenmengen enthalten. Und diese sind für meine Simulation unabdingbar. Ich warte zwar auf Rückmeldung des DWD, aber vielleicht hatte jemand von Ihnen bereits das selbe Problem und hat eine Lösung für mich.

Vielen Dank

Risto Krämer

Anmerkung: Der Link zu den TRY, im Ursprungspost stimmt scheinbar nicht mehr. Download der TRY 2017 über: https://www.bbsr.bund.de/BBSR/DE/FP/ZB/ ... Id=1595620

fechner
Beiträge: 36
Registriert: Mi 19. Dez 2018, 08:32

Re: Klimadaten / Climate data

Beitrag von fechner » Mi 19. Feb 2020, 18:03

Hallo,

Leider gibt es für das TRY 2017 keine Regendaten und es wird auch in absehbarer Zeit keine geben. Da die Daten berechnet sind, wird das auch schwierig.
Im Delphin sind die Daten des TRY 2011 mit Regen angereichert da. Allerdings nicht für den gewünschten Ort. Für Stuttgart gilt hier dir Nr. 11, also Mannheim.
Es gibt berechnete Regendaten für das gleiche Raster (https://www.dwd.de/DE/leistungen/kostra ... werte.html), aber nicht für den gesamten Zeitbereich. Kann man sich vielleicht trotzdem anschauen.
Alternativ gibt es Realdaten beim DWD (https://www.dwd.de/DE/leistungen/klimad ... hland.html).
Da kann man auch suchen.

Mehr habe ich erstmal nicht.

Antworten